Reisen

Kooza vom Zirkus der Sonne, bis 28. April in der Casa de Campo

Pin
Send
Share
Send
Send


Kooza vom Zirkus der Sonne in Madrid

Am 1. März kam er an Madrid das neue zeigen von Zirkus der Sonne, das erfolgreiche kanadische Unternehmen, das mit seinen verschiedenen Zirkusbergen um die Welt reist und mit dem das letzte Weihnachtsfest in der Hauptstadt war Michal Jackson, der Unsterbliche.

Es geht darum Kooza, eine Show, die 2007 veröffentlicht wurde und nun auch in Europa zu sehen ist, unter anderem in Madrid, London und Bilbao, und die ihren Aufenthalt in der Hauptstadt verlängert hat bis zum 28. April.

In Kooza des Zirkus der Sonne Das renommierte Unternehmen erholt sich mit zwei Zirkustraditionen, Akrobatik und Clowns. Erzählen Sie die Geschichte von Unschuldig, ein melancholischer Einzelgänger, der einen Platz in der Welt sucht.


Kooza vom Zirkus der Sonne in Madrid

In dieser Show vermischen sich die körperlichen Anforderungen von Akrobatik und Humor in einer sehr farbenfrohen Umgebung.

Unter den Auftritten, die Sie in sehen können KoozaEs gibt eine Vielzahl von Möglichkeiten, auf Stühlen zu balancieren, Hochseil, Reifenmanipulation, Trapez allein, Waage, Einrad-Duo und das Spektakuläre Todesrad.

Kooza wird in einem großen Zelt auf dem Messegelände der Casa de Campo präsentiert.

Die Daten und Zeiten von Kooza del Circo del Sol in Madrid Sie finden bis zum 28. April mit Vorstellungen von Mittwoch bis Sonntag und unterschiedlichen Terminen an den folgenden Tagen statt: 16.30, 18, 20.30 und 22 Uhr.

Die Kooza Ticketpreise Sie reichen von 42 bis 103 Euro für Erwachsene und 32 bis 93 Euro für Kinder.


Todesrad in Kooza vom Zirkus der Sonne in Madrid

<>

Video: Bernard Hazen Plates Act (August 2020).

Pin
Send
Share
Send
Send